Beschreibung

Dieses Lehrbuch gibt eine umfassende, kompakte und sehr gut verständliche Einführung in alle Themenfelder des Managements von Medienunternehmen. Die klare Strukturierung des Inhalts, viele anschauliche Grafiken sowie das umfangreiche Stichwortverzeichnis sorgen für einen schnellen Überblick.- Die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Bilanzierung- Die Grundlagen des Medienmanagements mit wichtigen Fallbeispielen- 39 in sich abgeschlossenen Kapitel (mit Leitfragen, Kernaussagen, Literaturhinweisen)Medienunternehmen und ihr Umfeld- Umfassende Darstellung der Medienlandschaft: Medienunternehmen, Medienprodukte, Medienmärkte - Rahmenbedingungen: Wirtschaft, Technologie, Gesellschaft, Kultur, Politik, Recht- Leistungs- und Finanzprozesse: Wertschöpfungsprozesse, Forschung und Entwicklung, Redaktionsmanagement, Beschaffung, Produktion, Absatz, Finanzierung- Rechnungswesen: Bilanzierung, Kosten- und LeistungsrechnungUnternehmensführung und Steuerung- Ziele kommerzieller und gemeinnütziger Medienunternehmen- Normatives Management: Unternehmensverfassung, -politik und -kultur- Strategisches Management: Unternehmensstrategien, Geschäftsbereichsstrategien, funktionale Strategien- Operatives Management: Informationsmanagement, Planung und Kontrolle, Organisation, Personalmanagement, Projektmanagement- Ganzheitliche Steuerung: ControllingMethodische Grundlagen- Medienmanagement: Paradigmen, Modelle, SystemeProf. Dr. Martin Gläser lehrt Medienwirtschaft und Medienmanagement an der Hochschule der Medien in Stuttgart."Leistet als Einführung ins Medienmanagement und als Wegweiser für die tiefergehende Auseinandersetzung mit einzelnen Themenbereichen ausgezeichnete Dienste und gehört in jede einschlägige Handbibliothek"(Eric Karstens, in: MEDIENwissenschaft zur 1. Auflage)"(...) Gläser hat mit diesem Band einen bemerkenswerten Wurf gelandet. Jedes Kapitel birgt so viel Substanz und ist so angelegt, dass es auch eigenständig genutzt werden kann (...)(Medien & Kommunikationswissenschaft zur 1. Auflage)Für alle Studierenden der "Wirtschaft und Medien" an Universitäten, Hochschulen und Akademien, Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaften, Führungskräfte aus der Praxis

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top