Beschreibung

Multimedikation und Polypharmazie sind nicht nur Begriffe, die im Alltag eines behandelnden Arztes insbesondere bei der Behandlung älterer Patienten eine Rolle spielen, sie können auch die Behandlung erschweren. Viele Medikamente haben Nebenwirkungen und manchmal ist nicht klar, ob es wirklich noch um ein durch die Krankheit ausgelöstes Symptom geht oder ob das Symptom als Nebenwirkung eines bereits eingesetzten Medikamentes auftritt. Systematisch haben die Autoren alle wichtigen neurologischen und psychiatrischen Symptome aufgegriffen, die auch durch Medikamente ausgelöst werden können und die in der Literatur dargestellt werden. Dieses Buch soll dem Kliniker und praktisch tätigen Arzt dabei helfen, klarer zuzuordnen, wodurch ein Symptom ausgelöst wurde, besonders wenn es nicht auf eine Krankheit zurückgeführt werden kann oder eine bestehende Krankheitssymptomatik nicht in den Griff zu bekommen ist. Aber auch zum Aufbessern des pharmakologischen Wissens ist das Werk hervorragend geeignet, da es symptomorientiert in alphabetischer Reihenfolge den Nutzer gut strukturiert durch den Dschungel der medikamentös induzierten neurologischen und psychiatrischen Nebenwirkungen lotst. Ein 'Muss' für jeden Neurologen und Psychiater, eine Orientierungshilfe für Internisten und Geriater.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top