Beschreibung

Behandlungsfehler-Vorwurf - Verdacht auf Kindesmisshandlung - TherapieverweigerungWas tun? In der täglichen Arbeit spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen können die eigene Reputation und viel Geld kosten. Rechtliche Probleme im Vorfeld verhindern- Aufklärungs- und Dokumentationspflichten als Haftungsprophylaxe- Grenzen der ärztlichen Schweigepflicht- Richtiges Verhalten u.a. bei Sterbehilfe, Schwangerschaftsabbruch, Präimplantations- und Pränataldiagnostik, prädiktiven Gentests Verhaltensempfehlungen nach neuesten Gesetzen und UrteilenWichtige Neuerungen u.a. bei:- Regelungen zum Patiententestament- Regelungen zur Aufklärung von Ausländern, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind- Betreuungsrecht- Transplantationsrecht- Leichenschau- und Bestattungsgesetzen Medizinrechtliche Grundlagen, praxisrelevante Antworten und konkrete Verhaltensempfehlungen werden in Fallbeispielen, Tabellen, Übersichten und Schaubildern kompakt dargestellt. Der Autor kennt als Mediziner und Jurist die juristischen 'Fallstricke' und bietet für alle wichtigen Fragestellungen:Rechtliche Sicherheit Der unverzichtbare Rechtsratgeber für alle Ärzte in Praxis und Klinik. Auch für Ärzte in leitender Position und Juristen ein wertvoller Leitfaden.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top