Beschreibung

Die beste medizinische Behandlung kann scheitern, wenn Arzt und Patient sich nicht verstehen. Neben der richtigen Diagnose und Therapie sind daher noch ganz andere Fragen von essentieller Bedeutung: Wie ist der richtige Umgang mit Patienten? Was sind seine Bedürfnisse? Wie kann eine erfolgreiche Arzt-Patienten-Beziehung gelingen? Mit diesen Grundlagen beschäftigt sich die Medizinische Psychologie und Soziologie.Die dritte Auflage wurde überarbeitet und an den neuen Gegenstandskatalog 2010 angepasst. Alle GK-relevanten Themen sind enthalten und die wichtigen Prüfungsinhalte sind hervorgehoben. Der Text ist klar und einfach geschrieben und übersichtlich aufgebaut. Definitionen, klinische Beispiele, Übersichten und Zusammenfassungen zum Wiederholen der wichtigsten Begriffe helfen beim Verstehen und Lernen. Und für die weiter Interessierten bieten die kommentierten Literaturhinweise einen guten Einstieg.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top