Beschreibung

Das Leben einer arbeitenden Mama ist hart. Mal kollidieren Telefon- und Wickeltischtermin, mal klebt auf dem Weg ins Büro noch Babybrei im Haar. Wie peinlich! Allen jungen Karrieremamas klopft Anette Dowideit solidarisch auf die Schulter: Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Mit überspitzten Frechheiten spart die Autorin nicht. Selbst berufstätig und Mutter zweier Kleinkinder, befreit sie sich und alle Leserinnen von dem Anspruch, die perfekte Karrieremama zu sein. Über 150 Stichworte widerspiegeln das pralle Leben zwischen Job und Jungfamilie. Und fördern mitunter erstaunliche Erkenntnisse zu Tage. Was, beispielsweise, hat das Baby mit dem Chef gemeinsam? Weshalb funktionieren manche Erziehungsmethoden auch bei Kollegen? Und wie funktioniert das Prinzip der "gestohlenen Zeit", um selbst mal wieder durchzuatmen?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top