Beschreibung

Presenting an international range of expert contributors, this book looks at the role of metacognitive deficit in personality disorders, schizophrenia, and mood disorders, and the implications for future psychotherapeutic treatment.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top