Beschreibung

Das vorliegende Buch behandelt die Berechnungsgrundlagen für Federn aus metallischen Werkstoffen. Die grundsätzlichen Verfahren und Probleme der Federherstellung werden beschrieben und an zahlreichen Anwendungsbeispielen für Federanwendungen dargestellt. Praktische Berechnungsbeispiele ergänzen die Ausführungen. Wärmebehandlung, Oberflächenbehandlung, Eigenspannungen und Dauerfestigkeiten sind entscheidend für die Qualität und werden daher vertiefend beschrieben. Erneuert und ergänzt wurden in dieser Auflage die Angaben zu den Normen für Federn und Federwerkstoffe sowie die Ausführungen über die Anwendung moderner Berechnungssoftware für den Federentwurf und die Simulation des Betriebsverhaltens von Federn und Federanordnungen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top