Beschreibung

Tief im Eis liegt unsere Zukunft " und die größte GefahrEin geheimes Forschungszentrum auf einer Insel im Eismeer wird überfallen und zerstört. Gleichzeitig stürzt ein Flugzeug mit der wissenschaftlichen Elite Russlands und der USA in der Nähe der Insel ab. Keiner überlebt. Einige Wochen später verunglückt der Playboy Espen Terjesen bei Paris. Auf einem Pressefoto von dem Unfall ist neben Terjesen die Wissenschaftlerin Nasdja Paragina zu sehen " die angeblich bei dem Flugzeugunglück umgekommen ist. Als die beiden wenig später eine Fahrt auf dem Hurtigruten-Schiff Trollfjord buchen, erhalten die deutschen Agenten Torsten Renk und Henriette von Tarow den Auftrag, das Paar zu überwachen; Terjesen steht im Verdacht der Industriespionage. Kaum sind Renk und Henriette als Touristen getarnt auf dem Schiff, bemerken sie andere Agenten verschiedener Geheimdienste. So viel Aufwand wegen Industriespionage? Dann finden Renk und Henriette heraus, dass auf dem Schiff Sprengladungen angebracht wurden " und sie wissen, dass es um Leben und Tod geht "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top