Beschreibung

In this book, Wagner offers a new logic for economic analysis seeking to transcend the distinction between neoclassical and Austrian economics that has come increasingly into play over the past 30 years.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top