Beschreibung

Eine hübsche Haushälterin nach der anderen hat der heißblütige italienische Millionär Andreo Pascali an heiratswillige junge Männer verloren. Damit soll jetzt ein für alle Mal Schluss sein! Die Lösung: Er stellt die unscheinbarste Frau ein, die er finden kann- die schüchterne junge Pfarrerstochter Mercy. Alles läuft zu seiner Zufriedenheit, glaubt er. Bis das hässliche Entlein sich völlig unerwartet in einen wunderschönen Schwan verwandelt. Auf einmal kann er selbst Mercy immer weniger widerstehen "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top