Beschreibung

Bis ein Drehbuch verkauft - erst recht verfilmt - wird, wandert es durch viele Hände und muss viele Hürden nehmen. Jeder inhaltliche oder formelle Schnitzer kann für den Autor und sein Projekt zum Fallstrick werden. Dieses Buch setzt sich mit den häufigsten Problemen auseinander, die Drehbuchautoren bei ihrer täglichen Arbeit begegnen und warnt vor den gröbsten Fehlern. Gleichermaßen an Anfänger wie erfahrene Filmemacher gerichtet und spezifisch an den Mechanismen der deutschen Film- und Fernsehindustrie orientiert, hilft es, die Fähigkeit zur Selbstkritik zu schärfen und die kreative Entwicklung des Autors voranzutreiben. VISUELLES SCHREIBEN - Das Geheimnis der sprechenden Bilder GENRES - Wie ihre Konventionen jede Story beeinflussen THEMA - Mut zu konkreten Aussagen fassen CHARAKTER - Aktive Helden und faszinierende Bösewichte schaffen STRUKTUR - Tipps und Tricks für die Story-Konstruktion FORMAT - Warum gute Lesbarkeit so wichtig ist STIL - Die eigene Stimme entdecken und entwickeln TONALITÄT - Wie Ihre Balance über Erfolg und Misserfolg entscheidet ANFÄNGE UND ENDEN - So wird Ihre Geschichte rund MARKT - Produzenten und Redakteure verstehen lernen Enthält darüber hinaus wertvolle Praxisbeispiele: Stilistisch inspirierende Auszüge aus berühmten Hollywood-Scripts, falsche und richtige Entwürfe für deutschsprachige Pitch-Papers und ein komplettes Kurzfilmdrehbuch in zwei verschiedenen Fassungen. Nicht zu vergessen die in handlicher Tabellenform zusammengefassten Checklisten, die helfen, Ungereimtheiten in der eigenen Story zu finden - bevor es andere tun ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top