Beschreibung

Die Mitarbeiterbefragung als Instrument der Feedbackgewinnung und Organisationsentwicklung wird in großen und mittleren Unternehmen zunehmend häufiger eingesetzt. In vielen Fällen wird es aber versäumt, die nach der eigentlichen Befragung notwendigen Follow-up-Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch bleiben Erkenntnisse ungenutzt, wichtige Veränderungen werden nicht angeschoben und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter steigt. Mittlerweile erkennen die Verantwortlichen, dass das zeit- und kostenaufwändige Verfahren MAB nur dann nachhaltig wirksam ist, wenn Folgeprozesse bereits von Beginn an eingeplant und nach der Befragung konsequent durchgeführt werden. In der Praxis besteht zur Zeit eine große Nachfrage, wie man ein gutes Follow-up gestaltet. Dieses Buch beschreibt - aufbauend auf den Grundlagen zur Durchführung einer Mitarbeiterbefragung - praxisnahe Tools für die Steuerung der Folgeprozesse und stellt konkrete Firmenbeispiele vor. Es schließt eine Lücke in der Literatur und ist ein unverzichtbarer Werkzeugkasten für alle, die Mitarbeiterbefragungen durchführen oder beratend tätig sind.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top