Beschreibung

»"Mitternacht in Palermo" " das ist das absurde Duell zweier Frauen in ihren Autos.« Emma DanteEin unerträglich heißer Sonntag in Palermo: In einer engen Gasse fahren zwei Frauen aufeinander zu. Die alte, vor vielen Jahren aus Albanien geflohene Samira und die junge, schöne Wahl-Mailänderin Rosa. Keine der beiden will weichen, und so bleiben sie einfach in ihren Autos sitzen " einen Tag und eine Nacht " und provozieren einen Konflikt, in den sich bald lautstark die gesamte Anwohnerschaft einmischt. Wetten werden abgeschlossen, Parteien gebildet und Strohmänner gekauft. Doch die Farce wird zur Tragödie: Den nächsten Morgen wird eine der beiden Frauen nicht mehr erleben.Von einer der renommiertesten Theaterautorinnen Italiens.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top