Beschreibung

Mengzi (latinisiert Mencius oder Menzius; geboren um 370 v. Chr.; gestorben um 290 v. Chr, also zur Zeit der Streitenden Reiche) war der bedeutendste Nachfolger des Konfuzius (auch Kongzi). Er reformierte dessen philosophische Richtung und entwickelte sie weiter. So konnte der Konfuzianismus unter der Han-Dynastie zur chinesischen Staatsreligion aufsteigen. Mengzis Werk gilt bis heute als sehr bedeutend. (aus wikipedia.de)Übersetzt von Richard Wilhelm.Inhalt:Buch I - Liang Hui WangBuch II - Gung-Sun TschouBuch III - Tong Wen GungBuch IV - Li LouBuch V - Wan DschangBuch VI - Gau DsiBuch VII - Dsin Sin

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top