Beschreibung

Es schien das vollkommene Glück. Mit ihrer Adoptivtochter Angeline hatten die McGuanes endlich das lang erhoffte Kind. Doch neun Monate später geschieht das Unvorstellbare. Der leibliche Vater will das Kind zurück. Durch einen damaligen Protokollfehler steht ihm dies rein rechtlich auch zu. Schon bald entbrennt ein grausames Machtspiel. Als die McGuanes den wahren Hintergrund hinter der Rückgabe des Kindes zu kennen glauben, eskaliert die Lage.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top