Beschreibung

Der zuverlässige Helfer in der Zahnmedizin Das erfolgreiche Lehrbuch neu aufgelegt Nicht ohne Grund hat sich der Klassiker seit seiner Erstauflage vor mehr als 25 Jahren als Standardwerk für die Chirurgie in der ZMK-Heilkunde etabliert: kompakt, aktuell und praxisnah - der "Schwenzer/Ehrenfeld" - optimal zugeschnitten auf die Bedürfnisse seiner Leser. - MKG Chirurgie - prüfungsrelevantes Wissen perfekt aufbereitet - Jede relevante Erkrankung der Knochen, Nerven, Speicheldrüsen, Haut und Weichteile des Gesichts wird vorgestellt - dieses Buch vermittelt die enorme Vielfalt der MKG-Chirurgie übersichtlich und aktuell. - Von der klassischen Jochbeinfraktur zur komplexen kraniofazialen Fehlbildung: so operieren die Spezialisten. - Tumorchirurgie, adjuvante Therapie und Rekonstruktionsmöglichkeiten: umfassende Einblicke in die MKG-Onkologie. - Alle Themen der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in einem Band: faszinierend und anschaulich dargestellt. Neu in dieser Auflage: + Computergestützte Navigation + 25 % mehr Umfang, komplett überarbeitet, viele neue Abbildungen Zahn-Mund-Kiefer-Heilkunde - die Lehrbuchreihe zur Aus- und Weiterbildung Mit der ZMK-Reihe von Schwenzer/Ehrenfeld eignen sich Studierende und Zahnärzte seit vielen Jahren das nötige Fachwissen an. Unser bewährtes Erfolgsrezept: - exzellente Autoren und ein bestechendes didaktisches Konzept - herausragende Farbfotos und hochwertige Grafiken Die Bücher der ZMK-Reihe sind optische Leckerbissen: So macht Lernen Spaß! Effektives Lernen mit vier speziell gekennzeichneten Sonderrubriken: - Merksätze vermitteln Ihnen die Essentials. - Praxistipps enthalten nützliche Tricks und Kniffe, auf die Sie in der praktischen Tätigkeit zurückgreifen können. - Fehler und Gefahren weisen Sie auf mögliche Behandlungsfehler und Risiken oder sonstige Fallgruben hin. - Hintergrundwissen umfasst interessante Informationen wie Fakten aus der Grundlagenforschung, Zukunftsperspektiven oder historische Abrisse.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top