Beschreibung

Karen Halttunen explores the changing view of murder from early New England sermons read at the public execution of murderers, through the nineteenth century, when secular and sensational accounts replaced the sacred treatment of the crime, to today's true crime literature and tabloid reports.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top