Beschreibung

Mitten aus dem Leben und ganz nah dranGroßstadtmädchen Luna setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um den Jungen wiederzufinden, der ihrem Mangaheld zum Verwechseln ähnlich sieht.So ein Mist! Luna hat ihre Tasche samt Inhalt in der U-Bahn vergessen. Am nächsten Tag steht ein Junge vor der Tür, der ihre Tasche zurückbringt " und der sieht original so aus wie Lunas heimlicher Traumtyp: der Vampir aus dem Manga, das sie gezeichnet hat! Leider haut der Junge wieder ab, bevor Luna ihn nach seiner Adresse fragen kann. Nun hat Luna nur ein Ziel: den Unbekannten wiederzufinden "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top