Beschreibung

In der Weltwirtschaft beginnt eine neue Zeitrechnung. Ausgelöst durch Finanz-, Banken- und Schulden-Crash der EU-Staaten wird Europa zum Motor der Neuorientierung. Gleichzeitig wird die Psychologie immer mehr zum bestimmenden Faktor des Wirtschaftens. Der Wirtschaftspsychologe und Innovationsberater Winfried Neun beschreibt in diesem Buch sehr eindrücklich die Hintergründe der letzten und der aktuellen Wirtschaftskrise. Auf  Basis seiner Erfahrungen aus der Beratungspraxis zeigt er an konkreten Beispielen auf, warum insbesondere wirtschaftspsychologische Faktoren für die Entstehung von Krisen verantwortlich sind und was wir im Gegenzug als Unternehmer, Arbeitgeber und Arbeitnehmer daraus lernen können. Ein Mut machendes, provokatives Buch! Winfried Neun schafft es, plausibel und hilfreich herauszuarbeiten, wie Führungskräfte und Unternehmen mit Wirtschaftskrisen umgehen können.Prof. Max Otte, Krisenökonom, Bestsellerautor und unabhängiger Fondsmanager Kein plumpes Crash-Getöse, sondern ein fundierter Blick auf die Krisen unserer Zeit. Winfried Neun schafft es wieder mal, einen echten Mehrwert für Manager zu bieten. Frank Meyer, n-tv-Moderator  Wege aus der Krise mal aus einem ganz anderen Blickwinkel. Neun erzählt treffend, wie es gehen könnte. Ein spannender Ratgeber für die kniffligsten Fragen unserer Zeit.Alexander Berger, Fondsmanager DWS thallos global trend, Mitglied der Bundesarbeitsgruppe Rohstoffpolitik Wirtschaftsrat Deutschland  

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top