Beschreibung

Legendär sind Pracht, Intrigen und Verschwendungssucht an den Höfen des Absolutismus, allen voran dem glanzvollen Hof Ludwigs XIV. in Versailles. Doch auch deutsche Höfe wie der Augusts des Starken stehen dem Versailler Prunk kaum nach. Hans-Dieter Otto berichtet vom schillernden Hofleben rund um Mätressen und Hofdamen, Mode und Maskenbälle, Glücksritter und Scharlatane, Spieler und Zeremonienmeister. Auf unterhaltsame Weise erfährt der Leser alles über Sitten und Gebräuche, Mode und Feste an den absolutistischen Höfen, aber auch über die negativen Seiten wie Ausschweifungen und die kostspieligen Extravaganzen der Herrscher. Ein unterhaltsamer und informativer Blick auf eine der interessantesten Epochen der europäischen Geschichte.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top