Beschreibung

Die vorliegende Studie beschäftigt sich sowohl mit ökologisch als auch ökonomisch nachhaltigen Informationstechnologien in Rechenzentren. Zu Beginn wird daher der Einfluss der IT auf CO2-Emissionen und unsere Natur beschrieben. Anschließend werden technische Möglichkeiten dargestellt, um die Effizienz von Servern durch Virtualisierungstechnologien und die Verwendung von effizienter Hardware zu optimieren. Darüber hinaus wird der sinnvolle Einsatz der Technologien Thin Provisioning und Data-Deduplication bei Storage Systemen diskutiert.Zusätzlich werden Optimierungsmöglichkeiten bei der unterbrechungsfreien Stromversorgung, Klimatisierung sowie bei der Verbesserung der Luftströmung beschrieben.Abschließend wird eine Methode für die Bewertung und Optimierung von Rechenzentren entwickelt. Mit dieser Methode wurde eine Analyse des Hauptrechenzentrums der SPAR Österreichische Warenhandels-AG in Salzburg durchgeführt, die ebenfalls beschrieben wird. Basierend auf den Analyse-Ergebnissen werden schließlich konkrete Vorschläge zur Effizienzsteigerung und eine Berechnung der zu erwartenden Einsparungen von Energie, CO2 und Kosten erstellt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top