Beschreibung

Seminare und Trainings sind die beliebtesten Instrumente der Personalentwicklung, doch in Zeiten knapper Ressourcen muss auch in der Weiterbildung gespart werden. Die Kernfrage moderner Weiterbildung lautet: Wie kontrolliert man den Trainingserfolg und wie gestaltet man die Entwicklung von Mitarbeiterkompetenzen bedarfsgerecht, effizient und nachhaltig? Dieses Trainerhandbuch beleuchtet zunächst klassische Themen - aber mit besonderem Blick auf die Nachhaltigkeit der Maßnahmen: Es führt durch die Konzeption von Seminaren, leitet konkrete Gestaltungsmaßnahmen aus Lerntheorien ab, beschreibt Trainingsformen (Off-the-job, On-the-job, Blended Learning) sowie Methoden der Bedarfsanalyse und gibt Tipps zur Mediennutzung. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf Methoden zur Sicherung des Trainingserfolgs und des Lerntransfers: Strategien zur Evaluation der Trainingseffekte, Maßnahmen zur Sicherung des Transfers auf der Ebene der Teilnehmer, des Trainings oder der Arbeitsumgebung sowie die Rolle der Führungskräfte werden praxisnah vorgestellt. Checklisten, Fallbeispiele und konkrete Optimierungsvorschläge sowie Arbeitsmaterialien zum Download machen dieses Buch zu einem Werkzeugkasten für alle, die betriebliche Seminare und Trainings planen, entwickeln, durchführen und evaluieren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top