Beschreibung

Dieser autobiografische Roman ist nicht als Fachbuch für MS oder Reiseführer über Naxos gedacht, sondern ein lebendiges Werk, das alle Höhen und Tiefen der letzten fast vier Jahre ihres Lebens behandelt sowie natürlich ihre große Leidenschaft für Griechenland.Dieses Buch soll eine Bereicherung sein für MS-betroffene Menschen und es soll Mut machen, nicht an der Diagnose zu verzweifeln, sondern im Rahmen seiner Möglichkeiten ein erfülltes Leben zu führen.Allen Griechenlandfreunden und sonstigen reiseinteressierten Menschen soll das Buch einen ganz persönlichen Eindruck - verbunden mit Erfahrungsberichten auf Naxos - von Griechenland vermitteln und natürlich dazu animieren, dieses wunderschöne Land kennenlernen zu wollen.Das Besondere an diesem Buch ist, dass es den Lesern über alle Themen eine ganz persönliche, intensive und ehrliche Sichtweise bietet - ihr persönliches Leben halt. Ein autobiografischer Roman einer Person, die nicht berühmt ist.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top