Beschreibung

REISEZIELE: Der Nelles Guide Kanarische Inseln zeigt Ihnen die Naturschönheiten des Archipels: Er begleitet Sie durch historische Ortskerne, zur wilden Vulkanlandschaft Lanzarotes, zu den goldenen Dünen Gran Canarias, an die weiten Sandstrände Fuerteventuras, durch die grandiose Bergwelt Teneriffas und auf die "Individualisteninseln" La Gomera, El Hierro und La Palma.GESCHICHTE: Die Kanarischen Inseln liegen im tiefblauen Atlantik vor der Küste Afrikas. Erst seit Kolumbus' Zeiten gehören sie zu Spanien. In der Antike hießen sie "glückliche Inseln"; Shakespeare lobte ihren Wein, und Humboldt schwärmte im 19. Jahrhundert von ihrer Harmonie.REISEINFORMATIONEN: In den Infoboxen am Ende eines jeden Reisekapitels finden Sie Hinweise auf Restaurants, Museen, Kulturveranstaltungen, Sportangebote, Märkte, Shopping und wichtige Adressen. Ausführliche Reiseinformationen mit vielen praktischen Tipps stehen am Ende des Buches.INFORMATIONEN ZU DEN KANARISCHEN INSELN:Schon seit Jahrzehnten sind die Kanarischen Inseln eine beliebte Urlaubsdestination: Ob Sonnenanbeter, Wasserratten, Wanderfans, Naturliebhaber oder Kulturbegeisterte, hier kommt jeder auf seine Kosten. Der Nelles Guide Kanarische Inseln zeigt Ihnen die schönsten Seiten des Ferienparadieses und liefert ausführliche Hintergrundinformationen zu Land und Leuten.Vor der Südwestküste Marokkos erhebt sich der zu Spanien gehörende sonnenverwöhnte Kanarische Archipel aus dem Atlantik: sieben große und mehrere kleine Inseln, jede mit ihrem ganz eigenen Charakter.Lanzarote, die am nächsten zum Festland gelegene Insel, ist Natur- ebenso wie Kunstliebhabern ein Begriff. Auf einzigartige Weise verschmelzen hier die vulkanisch geprägte, bizarr-schöne Landschaft und die Schöpfungen des großen Insel-Künstlers César Manrique zu einem faszinierenden Gesamtkunstwerk. Dies zeigt sich in der Lavahöhlenlandschaft "Jameos del Agua" ebenso wie am Aussichtspunkt "Mirador del Río".Fuerteventura erinnert mit seinem kargen, wüstenhaften Landschaftsbild an die nahe Sahara. Seine breiten Sandstrände und großartigen Dünenlandschaften wie jene von Corralejo oder Jandía ziehen Sonnenanbeter und Surfer aus aller Welt an."Kontinent en miniature" wird Gran Canaria gern genannt: Weite Sandstrände im Süden bei Playa de Inglés und Maspalomas, grüne Berge und historische Städtchen im Norden und spektakuläre Gebirgslandschaften im Zentrum zeigen, dass die Insel diesen Beinamen zu

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top