Beschreibung

REISEZIELE: Serengeti, Ngorongoro-Krater, Kilimanjaro und Sansibar sind weltberühmt, aber Sie lernen auch eher Unbekanntes kennen: geheimnisvolle Korallenstädte, bizarre Inselberge, die reiche Unterwasserwelt des Indischen Ozeans und der Seen, die Schimpansen im Gombe-Park, den Mbozi-Meteoriten, und vor allen Dingen - die Tansanier.GESCHICHTE: In Tansania spüren Sie der Entwicklungsgeschichte des Menschen nach, begegnen vielen Völkern des afrikanischen Kontinents, verstehen, warum gerade hier Millionen von Tieren die größten Wildparks der Welt bevölkern und Gletschergipfel, Korallenstrände und rießige Süßwasserseen so nahe beieinander liegen.REISEINFORMATIONEN: Praktische Hinweise zu den vielen Hauptattraktionen lassen ihre Reise zum individuellen Erlebnis werden; die profunde Erfahrung der Autoren rüstet Sie auch für touristisch kaum erschlossene Gebiete, ungeahnte Begegnungen und prägende Eindrücke. Safari njema!INFORMATIONEN ZU TANSANIA:Weiße Palmenstrände am Indischen Ozean; eindrucksvolle Vulkanriesen; riesige Süßwasserseen; Savannen und Grasland als Lebensraum zahlloser Tiere und Pflanzen: Tansania besticht vor allem durch landschaftliche Vielfalt. Die Naturwunder des ostafrikanischen Staates ziehen zahlreiche Besucher an. Der Nelles Guide Tansania weist den Weg zu den schönsten Landschaften und bietet viele interessante Hintergrundinformationen zu Land und Leuten.Tansania ist gut zweieinhalb mal so groß wie Deutschland, hat jedoch nur 38 Mio. Einwohner. Die ehemalige britische Kolonie Tanganjika (das Festland) wurde 1961 unabhängig, die vorgelagerte Inselgruppe Sansibar 1963; sie bilden heute die Vereinigte Republik Tansania.Der Norden des Landes wartet mit gleich drei weltberühmten touristischen Highlights auf: Majestätisch ragt das "Dach Afrikas", der 5895 Meter hohe Kilimanjaro, nahe der Grenze zu Kenia auf. Faszinierende Einblicke in die Welt der Vulkane eröffnet die Ngorongoro Conservation Area; hier zieht sich ein steiler Kraterrand in einer Höhe von 2200 bis 2400 Meter um eine gewaltige, etwa 600 Meter tiefer liegende Caldera.Weiter nordwestlich erstreckt sich der riesige Serengeti-Nationalpark. Elefanten, Löwen, Leoparden, Antilopen, Zebras, Gazellen, Krokodile und viele weitere Tiere lassen sich auf ausgedehnten Safaris beobachten.Endlos lange Sandstrände und eine großteils noch unberührte Unterwasserwelt locken Sonnenanbeter und Taucher an die Gestade des Indischen Ozeans. Hier findet man auch die größte Stadt des La

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top