Beschreibung

Marco Ivelj hält den Menschen einen Spiegel vor. Der Neomat, eine Art Weiterentwicklung des Homo sapiens, dient als sein Sprachrohr. Psychologischen und moralischen Themen wird im Rahmen dieser Betrachtung des Menschen durch den Neomaten auf den Zahn gefühlt, ebenso wie physikalischen Konzepten und deren Wirkungen auf den Menschen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top