Beschreibung

Über zwölf Jahre nach seinem letzten großen Fall, kommt Martin Mahle, Abteilungsleiter beim Bundesnachrichtendienst, mit einer ehemaligen Kollegin in Kontakt, was ihn nicht nur in seine eigene Vergangenheit, sondern auch in die Zeit der Bürgerkriege im ehemaligen Jugoslawien zurückführt. Bei den intensiven Recherchen, die nun anlaufen, läuft der Ermittler dem Verbrechen immer einen Schritt hinterher. Allmählich kristallisiert sich jedoch das wahre Ausmaß des Verbrechens heraus und Mahle und seine Verbündeten versuchen, das Unvermeidliche abzuwenden...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top