Beschreibung

Bei Anna Dick, Mutter eines unehelichen Sohnes, ist der Name Programm. Als Puddingvegetarierin kämpft sie gegen Kalorien und schlägt sich mit den Widrigkeiten des Lebens herum. Finanzdefizite, undurchsichtige Jobs und selbst herbeigerufene Probleme lassen sie fast verzweifeln. Als i-Tüpfelchen verliebt sie sich in einen Berber aus Marokko, der ihr Leben vollends durcheinander bringt.Im Laufe der Geschichte stellt sich die Frage: Kann man eine Ökotussi umerziehen oder wird sie immer das bleiben, was sie ist?Eine turbulente, lustige Liebesgeschichte aus der heutigen Zeit.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top