Beschreibung

Zum aktiv sein ist es nie zu spät! Das gilt für alle Menschen und Lebenslagen. Kinder wollen von sich aus Neues erforschen und entdecken. Durch Bewegung erwerben sie neue Fähigkeiten und Fertigkeiten. Ältere Menschen erleben oftmals eine entgegengesetzte Entwicklung. Dieses Sachbuch präsentiert viele Spiele und Übungen, deren Ziel ein lustvolles mit- und voneinander Lernen ist. Im spielerischen Miteinander erweitern Alt und Jung ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten. Gemeinsam, statt einsam wird wieder entdeckt, Neues ausprobiert und/oder erworben. Zu Beginn werden die geistigen und körperlichen Zusammenhänge, physiologische und anatomische Grundlagen des Gehirns und die Entwicklung des Zentralen Nervensystems dargestellt. Anhand einzelner Bewegungsabläufe werden die Funktionsweise und das Zusammenspiel von Motorik und Gehirn erläutert. Ein ideales Buch für Großeltern und Eltern, Logopäden, Physiotherapeuten, Pädagogen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top