Beschreibung

Dieser Band stellt das Kreditgeschäft dar. Berücksichtigt werden unter anderem das BWG, das an die Stelle des KWG trat, sowie vor allem die tiefgreifenden Änderungen der Rechtslage im Zuge der Umsetzung der Verbraucherkredit-Richtlinie, nämlich die mit dem DaKRÄG erfolgte Novelle des Darlehensrechtes des ABGB und das neue VerbraucherkreditG; ferner die Weiterentwicklungen, die bei der Haftung für Konkursverschleppung und der Insolvenzanfechtung durch die Judikatur und Insolvenzrechts-Novellen stattfanden.Das allgemeine Kapitel über das Kreditgeschäft wird nunmehr von RA Univ.-Prof. Dr. R. Bollenberger bearbeitet, der sich sowohl als Anwalt als auch als Wissenschaftler intensiv mit dem Bankrecht beschäftigt. Die besondere Darstellung des Verbraucherkredits stammt von Hofrätin des OGH Dr. Wilma Dehn, die ebenso durch zahlreiche Publikationen und Vorträge aus dem Bereich des Zivil- und Unternehmensrechts bekannt ist. Die Autoren verbinden daher in idealer Weise Theorie und Praxis.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top