Beschreibung

Im Notfall bewährt und kitteltaschentauglich!Die pädiatrische Intensivstation steht am Schnittpunkt zwischen allgemeiner Kinderheilkunde, Intensivmedizin und Anästhesie. Pädiater und das gesamten Intensivteam sehen sich ganz speziellen und breit aufgefächerten Anforderungen gegenüber. Sowohl intensivpflichtige Krankheitsbilder als auch klinische Notfallsituationen wie Verbrennungen, Vergiftungen und Ingestionen gehören zum täglichen Spektrum. Hier heißt es schnell und effizient handeln.So gelingt die sichere und erfolgreiche Akutversorgung in klinischen Notfällen beim Kind: Der Leitfaden von Thomas Nicolai gibt knappe, praxisbezogene Anweisungen und Hinweise zur Differenzialdiagnostik, zur Therapie und zum Monitoring beim jeweiligen Krankheitsbild. Ein übersichtliches Layout hebt gezielt das Wesentliche hervor und hilft bei der schnellen Orientierung. Besonders nützlich sind die ausklappbaren Pharmakokinetik-Tabellen mit Dosierungsangaben für alle gängigen Substanzen im pädiatrischen Einsatzbereich.Die 4. Auflage erscheint komplett aktualisiert, zudem sind Vergiftungskapitel und Medikamentenverzeichnis erweitert worden.Der bewährte Leitfaden für die pädiatrische Notfall- und Intensivtherapie führt Pädiater, Intensivmediziner und Anästhesisten auf Intensivstationen schnell zu den wichtigsten Diagnosen und Therapien.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top