It is Costello's aim to bring a 'unifying vision and theoretical integration' to the array of perspectives and theories in the field of criminality, and examines the contributions of both orthodox and evolutionary psychiatry, and explores the role of family experience in shaping the 'pale criminal'.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.