Beschreibung

Was ist das Geheimnis der so genannten "Wupper-Stradivari"? Was geschieht, wenn eine Frau das Kleid einer Mörderin geschenkt bekommt? Oder wenn eine Ex-Geliebte in eine scheinbar perfekte Ehe einbricht? Der Krimi-Autor Oliver Buslau versammelt hier 10 nicht nur kriminelle Kurzgeschichten rund um die Themen Mord, Musik und menschliche Merkwürdigkeiten - zum Teil mit einem Hauch Grusel, zum Teil klassisch-mörderisch und abgründig.-----------------VITA:Oliver Buslau begann im Jahre 2000 mit seinen Krimis um den Wuppertaler Privatdetektiv Remigius Rott seine Schriftstellerkarriere. Neben den Rott-Romanen "Die Tote vom Johannisberg", "Flammentod", "Rott sieht Rot", "Bergisch Samba", "Bei Interview Mord", "Neandermord" und "Altenberger Requiem" schrieb Buslau die Krimis "Schängels Schatten", "Das Gift der Engel", "Die fünfte Passion" und "Schatten über Sanssouci". Über die Jahre hat der Autor auch eine Reihe von Kurzkrimis und Kurzgeschichten für Anthologien geschrieben. Einige davon erscheinen hier als Sammelband. Die Geschichten "Ein gemeinsames Geheimnis (Nadine 2)" und "Nach Norden! Zum Meer!" waren bisher unveröffentlicht. Oliver Buslau ist Gründer und Chefredakteur von "TextArt " Magazin für Kreatives Schreiben", einer Zeitschrift für angehende Autoren.www.oliverbuslau.de

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top