Beschreibung

Jacob ist anders. Pauls kleiner Bruder hat das Downsyndrom. Seit er auf der Welt ist, haben seine Eltern nur noch Augen für ihn. Jeder Rülpser, jedes Lachen wird aufmerksam beobachtet. Paul findet Jacob nur peinlich und zieht sich immermehr von seiner Familie zurück. Bis er eines Tages beschließt, seinen Bruder einfach aus seinem Leben zu streichen. So zu tun, als gäbe es ihn gar nicht. Doch dann passiert etwas, womit Paul nicht gerechnet hat, und ganz langsam kehrt Jacobin Pauls Leben zurück

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top