Beschreibung

Ein komisches und spannendes Action-Abenteuer Nach dem Erfolg von Perdido Das Amulett des Kartenmachers ein neues spannendes Abenteuer um Hugo, Onkel Walter und die sprechende Maus Herkules Perdido Das Amulett des Kartenmachers auf derShortlist des Waterstone's Children's Book Prize Perdido Das Amulett des Kartenmachers vom Leseclub Bücherfresser (Fulda) zum Siegerbuch Sommer 2009 gewählt worden Weiterer Band in Vorbereitung England im 15. Jahrhundert: Einblutrünstiger Vampir, der in Dämonien, einem sagenumwobenen Ort in den Südkarpaten, sein Unwesen treibt? Das hatten der Waisenjunge Hugo und sein Onkel Walter immer für eine Legende gehalten. Doch eines Abends taucht ein geheimnisvollerFremder auf und mit ihm eine rätselhafte Landkarte. Die zeigt den Weg nach Dämonien, allerdings ist sie voller Symbole und Geheimschriften. Nur Onkel Walter kann sie entschlüsseln. Als Onkel Walter entführt wird, ist Hugo auf sich alleingestellt. Zum Glück stehen ihm die kleine, tapfere Maus Herkules, die Wahrsagerkatze Kristall und der Wolfsmensch Lupus zur Seite! Mit viel Witz, Charme und originellen Einfällen erzählt Rob Stevens von fernen Ländern, dunklen Mächten undeinem unerschrockenen Jungen, der jeder Gefahr ins Auge sieht.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top