Beschreibung

Entwicklungsteams und Systemadministratoren sind gleichermaßen für die Performance der von ihnen betreuten Anwendungen verantwortlich. Oftmals verwenden beide Seiten jedoch sehr unterschiedliche Methoden und Verfahren im Rahmen der Performanceanalyse und -optimierung. Hieraus resultieren im Falle tatsächlicher Performanceeinbrüche unangenehme Rechtfertigungszwänge und wenig zielführende Schuldzuweisungen. Das vorliegende Buch greift diese Problematik für javabasierte Architekturen auf. Ausgehend von bekannten oder prognostizierten Mengengerüsten sowie fachlich motivierten Anforderungen in Bezug auf Antwortzeiten werden die zu erreichenden Performanceziele festgelegt. Aus diesen lassen sich dann für Entwicklung und Betrieb zwar unterschiedliche, aber aufeinander abgestimmte und quantifizierbare, Vorgaben ableiten. Das Buch führt hierzu in die benötigten analytischen Methoden ein und stellt Softwarewerkzeuge zur Erfassung und Aufbereitung von Performancedaten zur Verfügung.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top