Beschreibung

Faktor I erteilt den Befehl: - Das Zeitverbrechen soll die Terraner auslöschenNach dem Ausfall der Transmitterbrücke ergab sich für Perry Rhodans Flotte in Andromeda die zwingende Notwendigkeit, schleunigst eine andere Verbindung zwischen den Milchstraßen herzustellen. Diese andere Verbindung wurde von Perry Rhodans Leuten gesucht - und entdeckt: Es war der Weg über die alten Weltraumbahnhöfe der Maahks!Die Forril-Station wurde von Major Don Redhorse unter Kontrolle gebracht, während die Central-Station beim Angriff der Terraner in einer atomaren Explosion verging. Damit wurde die Lage für Perry Rhodan und seine Leute kritisch. Alles hing nun davon ab, ob Lookout und Midway unzerstört in die Hände der Terraner fallen würden.Die Einnahme der beiden Weltraumbahnhöfe gelang - und bei Midway, mitten im intergalaktischen Leerraum, stieß Reginald Bulls Flotte, die aus Richtung Milchstraße in das Geschehen eingegriffen hatte, auf Perry Rhodans Expedition. Bully brachte wertvolle Unterlagen mit, die anschließend zur Ausschaltung von Multidon, dem Industriezentrum der MdI, führten.Als Folge der Aktion Multidon ergab sich die Entdeckung eines neuen tödlichen Anschlags gegen die Erde, der gerade noch rechtzeitig vereitelt werden konnte.Danach verlagert sich der Schwerpunkt des Geschehens wieder nach Andromeda. Es geht um die letzte Zentrale der MdI - um die SUPERFESTUNG TAMANIUM...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top