Beschreibung

Der Skoarto entfesselt die Revolte an Bord der CREST - der Stein des Erkennens bestimmt sein HandelnAbgeschnitten von der Erde und der heimatlichen Milchstraße, befinden sich Perry Rhodan, die Männer der CREST IV und die beiden Haluter Icho Tolot und Fancan Teik schon seit langen Wochen in der Kugelgalaxis M-87. Ein gangbarer Weg zurück konnte bisher noch nicht entdeckt werden, trennen doch mehr als 30 Millionen Lichtjahre das Solare Flaggschiff von seinem Heimatstützpunkt. Auch weiß niemand von den in den Weiten des Universums verschollenen Terranern, ob das Solare Imperium der Menschheit den Angriffen der Zeitpolizisten überhaupt wirksam hatte Widerstand leisten können.Inzwischen schreibt man an Bord der CREST IV den 5. März des Jahres 2436 irdischer Zeitrechnung. Die Abenteuer und Gefahren, die Perry Rhodan und seine Gefährten seit Beginn ihrer Sternenodyssee in M-87 zu bestehen hatten, übersteigen bereits weit das Maß dessen, was terranische Raumfahrer in Jahrzehnten des galaktischen Flottendienstes gemeinhin zu erleben pflegen.Aber noch läßt sich kein Ende der gefahrvollen Ereignisse absehen!Kaum ist das Einsatzkommando vom Festungsplaneten Truktan zurückgekehrt, da gibt es erneut Alarm für die CREST IV. Die Haluter bitten um Unterstützung, denn "der planetarische Kerker" hält sie gefangen!Die Männer der Hilfsexpedition, die Perry Rhodan zur Unterstützung der Haluter ausschickt, werfen einen Blick in die Vergangenheit der Sterneninsel M-87 und sehen grauenhafte Bilder der Vernichtung.Neue, erschreckende Erkenntnisse werden gewonnen! Das Handeln aller Völker von M-87 wird einzig und allein von dem Motto bestimmt: DIE BESTIEN SOLLEN STERBEN!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top