Beschreibung

Sonderschaltung "schwarzer Mond" spricht an - und die Robotfestung gibt ihr letztes Geheimnis preisKurz nach der geglückten Rückkehr aus der Kugelgalaxis M-87 hat Perry Rhodan, der Großadministrator des Solaren Imperiums, entscheidende Schritte unternommen, um die der Menschheit drohende Gefahr abzuwenden. Alle Anstrengungen der Terraner sind darauf gerichtet, das Solsystem und die Erde, die Mutterwelt der Menschheit, gegen eine neue Offensive der Zeitpolizisten und ihrer Dolans wirkungsvoll abzuschirmen.Die Ende Oktober des Jahres 2436 gestartete Halut-Expedition hat das vorgesehene Ziel, eine sofort funktionsfähige Friedenswaffe herbeizuschaffen, leider nicht erreicht. Und auch die Andromeda-Expedition, die einen Tag vor der Halut-Expedition abflog, um die Maahks zu bewegen, das Solare Imperium gegen die Zeitpolizei zu unterstützen, ist auf unerwartete Schwierigkeiten gestoßen.Noch bevor der intergalaktische Diplomat an den Rücksprung von Galaxis zu Galaxis denken kann, geschieht das, was die führenden Persönlichkeiten des Solaren Imperiums seit geraumer Zeit befürchtet hatten: Die neue Großoffensive der Zeitpolizei erfolgt!Der 14. November Erdzeit bricht an, die Dolanflotte der Schwingungswächter erscheint und dringt unaufhaltsam ins Solsystem vor. Terras Ende ist nahe - da spricht die Sonderschaltung "Schwarzer Mond" an, und STIMMEN AUS DER VERGANGENHEIT ertönen...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top