Beschreibung

Drei Millionen Terraner beziehen Position vor der Energiesperre - und warten auf die Stunde XAuf der Erde und den Welten des Solaren Imperiums schreibt man Mitte August des Jahres 2437. Allen Verantwortlichen in den Führungsgremien des Imperiums und in den Stäben der Solaren Flotte ist längst klargeworden, daß die Stunde der entscheidenden Auseinandersetzung mit der Ersten Schwingungsmacht unaufhaltsam näherrückt.Die SCENDALA, ein Patrouillenkreuzer der Solaren Flotte, ist auf eine heiße Spur gestoßen.Ein Totenschiff mit einer Bestie an Bord wird aufgefunden. Das wracke Schiff wird aufgebracht und eingehend untersucht - und dabei wird das Flugziel des Schiffes ermittelt.Das weitere Vorgehen der Terraner liegt damit fest: Das Totenschiff wird flugfertig gemacht und nimmt Kurs auf seinen ursprünglichen Bestimmungsort Port Gurrad, den Sklavenmarkt der Bestien, wo es die "Hyperseuche" verbreiten soll.Der Plan gelingt! Aus Angst vor der vermeintlichen Hyperseuche geben die Bestien ihren Geheimstützpunkt auf und flüchten in panischer Hast.Eine speziell ausgerüstete Space-Jet mit Roi Danton, Dr. Lieber, Mausbiber Gucky und den Woolver-Zwillingen verfolgt den Gegner und erreicht das Zentralsystem der Ersten Schwingungsmacht.Die Entdecker des Schlupfwinkels der Bestien finden einen Weg, die Solare Flotte zu alarmieren - und danach dauert es nicht mehr lange, bis DAS SYSTEM DER 13 MONDE abgeriegelt ist...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top