Beschreibung

Seine Erinnerung an die Fremden erwacht - und an die Schrecken der VergangenheitIm Solsystem schreibt man Anfang Mai des Jahres 3433. Somit sind seit "Laurin", dem Tage, als Sol und alle ihre Satelliten um fünf Minuten in die Zukunft versetzt und für das übrige Universum unsichtbar wurden, über zweieinhalb Jahre vergangen.In dieser relativ kurzen Zeitspanne haben die solare Menschheit und die außerhalb des Solsystems lebenden Terraabkömmlinge bereits schwere Krisen durchgemacht, die jedoch alle beigelegt werden konnten, ohne dass es zu größeren kriegerischen Verwicklungen kam.Auch das Problem der Accalauries, der seltsamen Energiewesen aus einem fremden Universum, konnte zur Zufriedenheit aller Beteiligten gelöst werden. Die Accalauries und die Terraner schieden als Freunde voneinander, nachdem beide Parteien Erkenntnisse ausgetauscht und Dinge erfahren hatten, die für die weitere Existenz beider Völker wichtig sind.So entdeckte beispielsweise Accutron Mspoern, der Accalaurie, den Satelliten, dessen Impulse Sol zur Nova zu machen drohen.Aber auch der Accalaurie wusste nicht, was es eigentlich mit dem Todessatelliten auf sich hat. Erstes Licht in das dunkle, tödliche Geheimnis bringt der REPORT EINES NEANDERTALERS ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top