Beschreibung

Sie entfliehen dem Zeitsturm - und landen in der SonnenhölleIm Solsystem schreibt man Ende Mai des Jahres 3433. Somit sind seit "Laurin", dem Tage, als Sol und alle ihre Satelliten um fünf Minuten in die Zukunft versetzt und für das übrige Universum unsichtbar wurden, über zweieinhalb Jahre vergangen.In dieser relativ kurzen Zeitspanne haben die solare Menschheit und die außerhalb des Solsystems lebenden Terraabkömmlinge bereits schwere Krisen durchgemacht, die jedoch alle beigelegt werden konnten, ohne daß es zu größeren kriegerischen Verwicklungen oder politischen Auseinandersetzungen kam.Ein Problem ist allerdings noch nicht aus der Welt geschafft - und dieses Problem gewinnt für Perry Rhodans Terraner von Tag zu Tag mehr an Bedeutung! Es ist der kürzlich entdeckte Sonnensatellit, dessen Impulse Sol langsam, aber sicher zur Nova zu machen drohen.Die Sonne flammt - und der Todessatellit läßt sich mit den Mitteln, die der Menschheit gegenwärtig zur Verfügung stehen, weder abschalten, noch auf andere Weise unschädlich machen. Nur einen einzigen Weg gibt es, der zum Erfolg führen könnte: den Weg durch die Zeit.Doch bevor dieser Weg beschritten werden kann - schließlich ist der neue Nullzeitdeformator noch nicht fertiggestellt -, taucht eine neue, zusätzliche Gefahr auf.Fremde dringen in das Solsystem ein und besetzen den Todessatelliten. Die mysteriösen Fremden sind ZEITPENDLER!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top