Beschreibung

Sie wollen frei sein oder untergehen - das Schicksal des Solsystems liegt in ihrer HandAuf Terra und den anderen Welten des Solaren Imperiums schreibt man Mitte Oktober des Jahres 3433.Perry Rhodan und seine 22 Begleiter, die vor etwa zehn Wochen mit dem Nullzeitdeformator aufbrachen, um 200 000 Jahre in die irdische Vergangenheit einzudringen, sind noch nicht in die Realzeit zurückgekehrt.Dort, auf Terra des Jahres 3433, hat man keine Ahnung, was mit der Zeitexpedition geschehen sein mag. Man weiß nur, daß der Todessatellit, den zu vernichten Perry Rhodan und seine Leute sich vorgenommen haben, nach wie vor in enger Bahn die Sonne umkreist. Und die Cappins, die in diesem Satelliten gefangen sind, können jederzeit die Vernichtungsmaschinerie wieder in Gang setzen, die die Sonne zur planetenverschlingenden Nova machen würde.Reginald Bull, Perry Rhodans Stellvertreter, hofft, daß die Zeitexpedition bald unbeschadet zurückkehren möge - selbst wenn sie ihre Aufgabe nicht hat erfüllen können. Der Großadministrator wird gebraucht - denn eine neue Krise für das Solare Imperium bahnt sich an.Diese Krise wird ausgelöst durch DAS ULTIMATUM DER CAPPINS...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top