Beschreibung

Jagd auf Ribald Corello, den Menschheitsfeind Nummer eins - die Piratenlady gibt einen TipAuf Terra und den anderen Welten des Solaren Imperiums der Menschheit schreibt man Mitte Dezember des Jahres 3433. Perry Rhodan ist aus der Vergangenheit längst wieder in die Realzeit zurückgekehrt, wo er mit dem "Ultimatum der Cappins" konfrontiert wurde, das besagte, die im Sonnensatelliten gefangenen Zeitpendler seien bereit, sich und der Menschheit den Tod zu geben, um nicht länger in Unfreiheit zu leben.Der Großadministrator, der den Standpunkt der Cappins zu würdigen wußte, schickte seine Unterhändler aus - und diese erzielten auch eine Einigung zwischen Terranern und Zeitpendlern.Trotzdem war es zu spät! Denn die 200 000 Jahre alte Sicherheitsschaltung des Sonnensatelliten verhinderte, daß es zu näherem Kontakt und fruchtbarer Zusammenarbeit zwischen Cappins und Terranern kommen konnte.Und so blieb den Terranern nichts anderes übrig, als die Aufzeichnungen und Mitteilungen der toten Cappins nach bestem Wissen und Können auszuwerten - eine Aufgabe, die besonders dem Hyperphysiker Geoffry Abel Waringer zufiel.Professor Waringers gefährliche Experimente waren es auch, die Ribald Corello, den Menschheitsfeind Nummer Eins, erneut auf den Plan riefen. Der Supermutant erlitt auf dem Planeten Last Hope eine entscheidende Niederlage und mußte fliehen.Verfolger heften sich an Corellos Fersen - und sie entdecken DIE WELT DES MUTANTEN...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top