Beschreibung

Er überlistet seine Entführer - und fliegt zur grünen SonneAuf Terra schreibt man Mitte Dezember des Jahres 3437. Perry Rhodan, Regierungschef und Begründer des Solaren Imperiums der Menschheit, hält sich mit der MARCO POLO, dem neuesten und mächtigsten Fernraumschiff der Solaren Flotte, seit geraumer Zeit in NGC 4594, der Heimatgalaxis der Cappin-Völker, auf.Perry Rhodan, von achttausend Terranern und Bewohnern anderer Welten der Milchstraße begleitet, will sich Gewißheit darüber verschaffen, was in "Gruelfin", wie NGC 4594 von den Cappins genannt wird, wirklich vorgeht - und ob die Takerer tatsächlich eine Invasion der Milchstraße planen. Ovaron hingegen, dem die MARCO POLO zu einer Rückkehr in seine Heimatgalaxis verholfen hat, interessiert sich vor allem dafür, was aus dem vor 200 Jahrtausenden von ihm regierten Volk der Ganjasen geworden ist.Der Archivplanet der Moritatoren, auf dem ein Spezialistenteam der MARCO POLO landen und die seit Jahrtausenden gespeicherten Informationen durchforschen durfte, hätte eigentlich all die Komplexe zur Klärung bringen können, an denen Perry Rhodan und Ovaron interessiert sind. Aber es kam nicht dazu, denn das Kontrollkommando der Takerer beendete abrupt die Untersuchungen der Terraner, indem es den Archivplaneten vernichtete.Nur dank Perry Rhodans und seiner Leute schnellem Eingreifen konnten die Bewohner des Archivplaneten dem Untergang ihrer Welt entgehen und auf dem Planeten Haygasch Zuflucht finden.Was aber ist inzwischen mit Schekonu geschehen? Der verschollene Moritator ist für die Terraner und die Takerer gleichermaßen eine Schlüsselfigur. Schekonu ist in der Lage, den rechtmäßigen Ganjo zu identifizieren - denn Schekonu ist DER WISSENDE...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top