Beschreibung

Ein Funkspruch bringt das Verderben - und die Schlacht um Terra entbrennt...Perry Rhodans Entdeckung des auf dem Mond gestrandeten arkonidischen Raumschiffes gab den Anstoß zur politischen Vereinigung der Menschheit und legte den Grundstein für das Solare Imperium, das Sternenreich Terras.Daß dieses Reich - winzig klein im Vergleich zu den vielen anderen Mächten des Universums - überhaupt noch besteht und nicht im Inferno atomarer Vernichtung verging oder zur Kolonie Arkons degradiert wurde, ist den klugen Schachzügen der Terraner um Perry Rhodan beim großen galaktischen Spiel zuzuschreiben - und dem Glück, das aber auf die Dauer nur der Tüchtige hat.Doch die geradezu phantastische Glückssträhne, die Perry Rhodan bislang bei seinem Bemühen, die galaktische Position des Solsystems zu verschleiern, erlebt hatte, scheint sich ihrem Ende zu nähern.Das Solare Imperium der Menschheit hat in letzter Zeit bereits eine ganze Anzahl schwerer Rückschläge hinnehmen müssen, wenn auch DER FALL KOLUMBUS bisher noch nie eingetreten war...Nun ist es soweit - und die Frage erhebt sich, ob das noch so junge Sternenreich der Menschheit stark genug ist, um einem direkten Angriff zu widerstehen...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top