Beschreibung

Die aktuellen Regelungen für Rating, Rechnungswesen und Risikomanagement wie Basel II, IFRS und der Sarbanes-Oxley-Act betonen verstärkt die so genannten "weichen" Faktoren. Doch wie sind zum Beispiel Personal und Personalmanagement objektiv zu analysieren? Und wie können sie zutreffend bewertet werden? In Praxisbeispielen und mit konkreten Umsetzungstipps werden die entscheidenden Kriterien für personelle Wert- und Risikomaßstäbe offen gelegt. Damit der Faktor Personal zum Wettbewerbsvorteil wird.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top