Beschreibung

Mentoring hat sich zu einem beliebten Personalentwicklungsinstrument in Organisationen und Unternehmen entwickelt. Schließlich kann das Prinzip der Begleitung und Beratung eines jungen Potentialträgers durch eine erfahrene Person auf eine lange und erfolgreiche Tradition verweisen - man denke beispielsweise an Beratungsbeziehung zwischen dem jungen Platon und Sokrates.Allerdings wird in modernen Unternehmenszusammenhängen häufig nicht klar herausgestellt, welche Lernprozesse bei den Beteiligten durch diese Maßnahme angeregt werden können und wie diese konkret gefördert werden können. Das vorliegende Buch macht sich daher zur Aufgabe, das zentrale Thema "Lernen" auf Mentoringprozesse zu beziehen und eine Sensibilität für mögliche Entwicklungsprozesse zu schaffen. Erst auf der Grundlage dieses Bewusstseins können Personalentwickler und Prozessbegleiter eine erfolgreiche Mitarbeiterentwicklung gestalten.Das Thema dieses Buches richtet sich sowohl an die Personalverantwortlichen innerhalb von Organisationen und Unternehmen als auch an Lehrende und Studierende eines betriebswirtschaftlichen oder humanwissenschaftlichen Faches mit dem Schwerpunkt Personal. Weil das Prinzip "Mentoring" als solches elementar und vielfältig einsetzbar ist, können jedoch alle Personen, die an einer Entfaltung und Weiterentwicklung von Personen im weitesten Sinne interessiert sind, einen Nutzen aus diesem Buch ziehen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top