Persönliche Zielfindung für Mitarbeiter im Rahmen der Disziplin 'Personal Mastery' einer lernenden Organisation

Beschreibung

Der hohe Überlebensdruck von Unternehmen in Zeiten eines intensiven Wettbewerbs, eines rasanten Wissensverfalls, der aktuellen Finanzkrise und nicht zuletzt eines gesellschaftlichen Wertewandels benötigt vor allem intrinsisch motivierte Mitarbeiter. Um nachhaltige Motivation und zielorientiertes pro-aktives Handeln zu erzeugen, ist Identifikation, Commitment sowie ständige Kompetenzentwicklung, sowohl im individuellen als auch im kollektiven Sinne notwendig. Für eine Organisation ist es von entscheidender Bedeutung, die Basis für Leistungsbereitschaft (Motivation, Leistungsfähigkeit Kompetenz) sowie Leistungsmöglichkeit (Regeln und Normen) zu schaffen. Die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters, den einzelnen Arbeitsgruppen (Teams) und der ganzen Organisation in Richtung "lernende Organisation" ist somit erforderlich. Die klassische Personalentwicklung hat sich somit in hohem Maße zur "Persönlichkeitsentwicklung" gewandelt.Der Nutzen einer persönlichen Zielfindung kommt daher sowohl der Organisation als auch dem Individuum Mitarbeiter zugute. Die Reflektion der eigenen unbewussten Antriebe und mentalen Modelle, der bewusst bedachten Werte und Ziele - abgestimmt auf die eigenen Stärken und Talente - snd nicht nur die Basis für eine produktive Arbeitsleistung, sondern auch für ein erfülltes, authentisches Leben. Diese Reflexion einzuleiten oder zu ermöglichen, ist somit auch Angelegenheit von Organisationen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top