Beschreibung

Die schönste Sache der Welt ist für Joachim Eilts zweifellos das Angeln. Der Autor, seit über 20 Jahren Redakteur bei FISCH&FANG, lässt Sie unmittelbar teilhaben an seiner grenzenlosen Freude an turbulenten Drills und unverhofften Abenteuern mit Mensch und Natur. Er erzählt bildhaft und gespickt mit Anekdoten von der Fischwaid zu Hause und an den verschiedensten Plätzen der Welt. Man hört beim Lesen geradezu das Wasser plätschern, wenn der begehrte Flossenträger angebissen hat, man spürt die Regentropfen im Gesicht und will sich den Schweiß von der Stirn wischen, wenn Joachim Eilts berichtet, wie er bei Wind und Wetter unter größter Anstrengung den Fischen nachstellt. Nichts bereitet ihm so viel Freude, wie in durchnässten Hosen bis zu den Knien im Schlamm zu stehen und mit seinen Freunden einen grandiosen Fang zu bejubeln.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top